Foto: Jan David Fuhrmann, Julian Haase
11.12.2021

VERSCHOBEN - Termin folgt

Alexandra Kamp & Arndt Baeck

Am 11.12.2021 im Veranstaltungshaus "Kultur Hinterm Feld"

Alexandra Kamp & Arndt Baeck

ZEiTlos – Eine literarisch-musikalische Reise in die Gegenwart mit Alexandra Kamp und Arndt Baeck

Eine nicht zu 100% ernst gemeinte Weihnachtslesung mit Texten von u.a. Kurt Tucholsky und Edgar Allan Poe, gebettet in bezaubernder Klavier-und Gesangskunst:

Alexandra Kamp und Arndt Baeck inspirieren Ihr Kopfkino.
Lassen Sie sich in die Welt der Musik und Poesie entführen! Die beiden Künstler gestalten altbekannte Worte und Töne ganz neu für Sie und eröffnen Ihnen poetische Einblicke, die Sie so vielleicht noch nicht kannten. Erleben Sie Übersetzungen bekannter Lieder sowie musikalische Interpretationen kunstvoller Prosa. Ein ebenso abwechslungsreiches wie unterhaltsames Programm, das seinesgleichen sucht. Alexandra Kamp ist Ensemblemitglied an den Hamburger Kammerspielen und Ex-Lebensgefährtin von Horst Schlämmer.
Arndt Baeck ist als Pianist und Singer-Songwriter aus der Norddeutschen Musikszene kaum mehr wegzudenken.

Infos

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Das könnte Ihnen auch gefallen...

LIVE! PIANO PICTURE SHOW
22.01.2022
20:00 Uhr
Swing meet´s Rock´n Roll
29.01.2022
20:00 Uhr
von Barock bis Pop
05.02.2022
20:00 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung