Foto: Jazzmusiker Initiative Oldenburg
24.11.2023
20:00 Uhr
18.30 Uhr

Nordwest Bigband featuring Romy Camerun

Am 24.11.2023 im Veranstaltungshaus "Kultur Hinterm Feld"

Nordwest Bigband featuring Romy Camerun

What’s New

(Live Bilder von oliver saul fotografie)

Download der Live-Bilder HIER

Nordwest Bigband featuring Romy Camerun (Voc)
Am 24. November gibt die Nordwest Bigband Ihr Debüt im wunderschönen Jazzclub von „Kultur hinterm Feld“ in Dötlingen. Die Band gilt seit Ihrer Gründung im Jahre 2004 als das Aushängeschild der Jazzszene Nordwest und hat für dieses Konzert etwas ganz besonderes im Gepäck: In Zusammenarbeit mit der Jazzsängerin Romy Camerun und dem Arrangeur Malte Schiller entstanden wunderschöne und energiegeladene Interpretationen bekannter Titel aus dem American Songbook. Die Kombination der Nordwest Bigband Bigband und der aussergewöhnlichen Stimme von Romy Camerun wird diesen Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Über die Nordwest Bigband
Gegründet in 2004, entwickelte die Nordwest Bigband sich zu einer der namenhaftesten Bigbands in Norddeutschland. Mit eindrucksvollen Konzerten und internationalen Gastsolisten, wie Deborah Brown, Bert Joris, Philipp Catherine, Ken Norris und v.a., begeistert die Nordwest Bigband Jazzfans aus der Norddeutschen Tiefebene. In der Besetzung spielen Urgesteine, wie Bernhard Mergner und Martin Classen neben den besten Solisten der jüngeren Szene, wie z.B. Sebastian Hinrichs (MEUTE), Jonathan Maag oder dem jungen Ukrainer Rostyslav Voitko. Die Nordwest Bigband steht unter der Leitung von Malte Schiller. Der erfolgreiche Arrangeur schreibt für Ensemble, wie dem Aarhus Jazz Orchestra (Dänemark) , Metropole Orkest (Niederlande), HR Bigband (Hessen), Jazzkombinat (Hamburg), und arbeitet mit internationalen Grössen, wie Vince Mendoza, Kurt Elling, Michael Kiwanuka, Jules Buckley, Gonzalo Rubalcaba und Kurt Rosenwinkel.

Die Jazzsängerin Romy Camerun
arbeitete in Ihrer Karriere mit diversen internationalen Grössen, wie Clark Terry, Benny Golson, Ack van Royen, mit der Bigband des Hessischen Rundfunks oder dem Glenn Miller Orchestra Frankreich. Sie war u.a. Semifinalistin des International renommierten Thenolius Monk Contests in Washington DC, lebte in Los Angeles, gab Konzerte in ganz Europa und war für das Goethe Institut in Sarajevo. Sie ist eine gefragte Dozentin und unterrichtet u.a. an der Folkwang Universität Essen und der Hochschule für Musik und Theater in Hannover.

Die Konzerte der Nordwest Bigband werden gefördert durch die VR Stiftung, die Oldenburgische Landschaft und Möbelteile Frisia.

Besetzung:

Malte Schiller - bandleader
Mathias Bieling - trumpet
Felix Nolte, - trumpet
Bernhard Mergner - trumpet
Justus Strohmann - trumpet
Sebastian Hinrichs - trombone
Björn Andreesen - trombone
Karen Englisch - trombone
Jan Willem Overweg - trombone
Malte Schiller, - saxophone
Rostyslav Voitko - saxophone
Martin Classen - saxophone
Raimund Moritz - saxophone
Jonathan Maag - saxophone
Moritz Schöwing - rhythm
Magnus Bodzin - rhythm
Philipp Pumplün - rhythm
Romy Camerun - vocals

Infos

Teilen

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Live 2024
26.04.2024
20:00 Uhr
Spring Awakening
27.04.2024
20:00 Uhr
Konzert 2024
30.04.2024
20:00 Uhr
Cookie Consent mit Real Cookie Banner