Joel Lyssarides Trio
Foto: Tambour Music Management
07.10.2023
20:00 Uhr
18.30 Uhr

Joel Lyssarides Trio

Am 07.10.2023 im Veranstaltungshaus "Kultur Hinterm Feld"

Joel Lyssarides Trio

Stay Now

(Live-Bilder von oliver saul fotografie)

Die Aufnahmen des 1992 geborenen Pianisten gehören bereits jetzt zu den meistgehörten des europäischen Jazz. Über 50 Millionen Mal wurde Joel Lyssarides Musik in den letzten Jahren allein auf dem Streamingdienst Spotify aufgerufen. Dahinter steckt jedoch kein musikalisches Kalkül. „So sehr wie ich mich auch freue, dass viele Menschen meine Musik offensichtlich so sehr mögen, dass sie sie immer und immer wieder hören wollen – der Impuls kommt immer aus mir selbst heraus. Ich und mein Piano, das ist Mittelpunkt meiner musikalischen Welt.“ Und von diesem Punkt aus, geht die Reise in die verschiedensten Richtungen. Auf die Bühnen von Jazzclubs und -festivals, ins Studio, u. a. als Arrangeur für ABBAs Benny Anderson und auf Tourneen mit Jazz-, Klassik-, Blues- und Pop-Künstler*innen.

Trotz aller Vielseitigkeit war und ist der Jazz der Kern von Joel Lyssarides Tun. In seinem Elternhaus liefen die Platten von Miles Davis, Charlie Parker und Thelonious Monk und vielen Anderen – die Initialzündung. Später folgen: Corea, Jarrett, Rubalcaba. Und: Studium in Stockholm und Rom, bald darauf zahlreiche nationale und internationale Jazzpreise und Auszeichnungen. Jazz - das ist bei Joel Lyssarides kein stilistisches Korsett, sondern eine Sprache, ein Vokabular auf dem Weg zum ganz persönlichen Ausdruck.

Auf seinem ACT Debüt „Stay Now“ (2022) zelebriert der Pianist Joel Lyssarides im Trio die Kraft des Moments. Jazz , das ist für Joel Lyssarides vor allem ein Vokabular auf dem Weg zum ganz persönlichen Ausdruck. Die Stücke für „Stay Now“ hat er in einem abgelegenen Haus im Wald komponiert, eine gute halbe Stunde außerhalb von Stockholm. Bevorzugt nachts, in der Stille, Dunkelheit, Konzentration. Die Atmosphäre dieses Ortes spiegelt sich in der Musik, die stark von Raum, Klang und Stimmung geprägt ist, hörbar wider - verstärkt durch das hochkonzentrierte, differenzierte, subtile Zusammenspiel von Joel Lyssarides mit Bassist Niklas Fernqvist und Schlagzeuger Rasmus Blixt.

"Ein neues Talent aus Schweden mit meditativen Songs für ruhige Stunden.“
HR2 Kultur

"Warmer Piano-Tiro-Sound in den man sich gerne hüllt, wie in seine Lieblingsdecke."
CONCERTO


Hier würde ein YouTube Video angezeigt werden.
Um das Video anzuzeigen, ändern Sie bitte Ihre Cookie-Einstellungen.

Besetzung:

Joel Lyssarides - piano
Niklas Fernquist - bass
Rasmus Svensson Blixt - drums

Infos

Teilen

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Liebe Freunde und gar kein Auto
01.06.2024
20:00 Uhr
Swedish Nights
12.07.2024
20:00 Uhr
Piano Kosmos – „Die neue Bühnenshow“
04.10.2024
20:00 Uhr
Cookie Consent mit Real Cookie Banner