Arndt Baeck
Foto: Julian Haase
19.11.2021
20:00 Uhr
18.30 Uhr
20 €

Arndt Baeck

Am 19.11.2021 im Veranstaltungshaus "Kultur Hinterm Feld"

Arndt Baeck

Die Welt braucht Lieder

Ein Sahneprogramm aus ehrenwertem Hause

Der Name ist Programm: Die Welt braucht Lieder - Udos Lieder.

Auch heute sind die Texte des großen Chansonniers und Entertainers aktuell.
Der Huder Pianist und Sänger Arndt Baeck hat sich aus dem vielseitigen Repertoire bekannte und unbekanntere Lieder ausgesucht und interpretiert sie liebevoll auf seine eigene Art.

Arndt Baeck ist mittlerweile weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt für seine liebevollen Konzerte, in denen er sein Publikum ganz im Stil der großen Singer-Songwriter in eine musikalische Welt zu entführen weiß. Charmant moderiert er zwischen den Liedern, macht auf Besonderheiten in den Liedern und auf Geschichten hinter den Songs aufmerksam. So schafft er selbst auf der größten Bühne vom ersten Moment an eine persönliche Wohlfühl-Atmosphäre.

Dieser Konzertabend ist eine respektvolle Hommage an das Werk von Udo Jürgens und fernab vom Versuch einer Kopie des einzigartigen Musikers.
Deshalb spielt Baeck die Lieder auch ausschließlich am Piano, dem wichtigsten Instrument in seinem wie in Udo Jürgens Leben. So sind unzählige Melodien entstanden und haben die Welt im Sturm erobert.
Pur und ohne Schnörkel gespielt kommt die Botschaft klar und deutlich an: Die Welt braucht Lieder - Udos Lieder. Und kaum ein zweiter kann diese Botschaft so ehrlich und überzeugend überbringen wie der geborene Entertainer Arndt Baeck. Die Lieder des österreichischen Weltstars haben für Arndt Baeck nie ihre Magie verloren. Egal ob es sich um etablierte Partyklassiker handelt, die sofort zum Mitsingen anregen, oder um Lieder, über die man vielleicht einmal mehr nachdenken muss.

Besetzung:

Arndt Baeck (vocals, piano)

Infos

Teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Das könnte Ihnen auch gefallen...

Stations
26.09.2021
20:00 Uhr
COMEBACK des LEBENS!
08.10.2021
20:00 Uhr
Next To The Roxy
30.10.2021
20:00 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung